Was wir glauben
 Gemeindeleben
 Fotogalerie
 Mission
 Zeugnisse
 Gebet
 Prophetisches
 Andacht
 Kinderseite
 Datenschutzerklärung
 Links und Impressum
Prophetisches

Auf dieser Seite wollen wir mitteilen, auf was Gott uns in der letzten Zeit besonders aufmerksam gemacht hat, sei es in prophetischen Eindrücken, Träumen oder Visionen oder ganz einfach durch Gedanken, die uns sehr wichtig geworden sind. Auch persönliche Erlebnisse mit Gott können ein Hinweis darauf sein, was Er im weiteren Zusammenhang tun möchte.




Erwartung

Vieles ist in den letzten Monaten in Bewegung gekommen, neue Aufbrüche, Umbrüche, Situationswechsel mitsamt ihren Herausforderungen. Wir wollen das Neue, das Gott geschenkt hat, weiter pflegen und uns wieder daran erinnern, was Gott schon gesprochen hat. Was er geschenkt hat, wollen wir dankbar pflegen und daran festhalten.

Die Gläubigen regieren mit dem Herrn, im Einklang mit seinem Willen. Wir dürfen erwarten, dass unsere Gebete erhört werden, vor allem, wenn wir für andere im Gebet und in der Fürbitte eintreten und für das Reich Gottes beten.

An Visionen und geistlichen Träumen dürfen wir dran bleiben und in kindlichem Glauben erwarten, dass wir Geträumtes tatsächlich zu sehen bekommen. Gott kann plötzlich eingreifen, verändern und größere Räume auftun als bisher. Wir möchten offen sein für die Art und Weise, wie er es tut.

Wir sollen kühn und unverschämt zum Thron der Gnade kommen. Die Gewalttätigen reißen das Himmelreich an sich. Armutsdenken sollen wir hinter uns lassen und wir dürfen Fruchtbarkeit vom Herrn fordern.



Bitte beachten Sie auch die prophetische Seite des Wächterrufs.